SNOWHOW MEHRTAGESCAMPS

SNOWHOW-Tour für Freerider und Tourengeher.

DIE ANMELDUNG STARTET AM 15.10.2018

SNOWHOW-Tour für aufstiegsorientierte Freerider

Freitag, 15. Februar – Sonntag, 17. Februar 2019 Innsbruck-Umgebung

Die Freeride City Innsbruck und seine umliegenden Touren- und Skigebiete bieten eine gute Basis für Tourengeher und Freerider. Bei diesem Workshop werden wir Skilifte benützen, um von der Bergstation zu Fuß in höhergelegene Gebiete zu kommen.

Dieser Workshop richtet sich an Freerider, welche einen Schritt weiter weg vom Skigebiet gehen wollen.

Am Freitag Abend um 18:00h treffen wir uns in der SPURART-Werkstatt in Innsbruck zum Kennenlernen. Nach einem ca. eineinhalbstündigen Theorievortrag planen wir den nächsten Tag. Am Samstag und am Sonntag verbringen wir die gemeinsame Zeit draußen, um soviel Schnee und Gelände wie möglich mit unseren Kenntnissen aus dem Theorievortrag abzugleichen. In der Tourenplanung denken wir als Freerider abfahrtsorientiert. Mit kurzen ausgewählten Aufstiegen erreichen wir jedoch noch mehr reizvolles Freeeridegelände. Die Kombination Lift – Aufstieg – Abfahrt ist spannender Inhalt dieses Camps.

INHALTE

  • Lawinenkunde in Theorie und Praxis
  • Gruppenmanagement im Gelände
  • Verwendung digitaler Instrumente zur Tourenplanung
  • Tourenplanung und Routenwahl aus dem Skigebiet ins freie alpine Gelände
  • Notfallmanagement Lawine

KOSTEN

Kosten pro Person:             240,-€ inkl. Leihausrüstung
(LVS-Gerät, Schaufel, Sonde, Rucksack)
Kosten für Unterkunft und Lifttickets nicht inkludiert.
Die Unterkunft muss selbst organisiert werden.

Auf Anfrage und nach Verfügbarkeit stellt die
Innsbrucker Ski-/Snowboardwerkstatt SPURart Leihausrüstung zur Verfügung.
Bei Interesse bitte in der Anmeldung anmerken.

SNOWHOW-Tour für Einsteiger

Freitag, 08. Februar – Sonntag, 10. Februar 2019 Innsbruck-Umgebung

                      

Rund um Innsbruck eröffnet sich ein Universum an Skitourenmöglichkeiten. Zusätzlich zu den Skitourengebieten gibt es auch ein Anzahl an Bergbahnen, welche Pistentourengeher Willkommen heißen.

Dieser Workshop ist speziell für Einsteiger in den Skitourensport und für Pistentourengeher, welche den Schritt ins freie Gelände wagen wollen.

Wir treffen uns am Freitag um 18:00h im Cafe Brennpunkt in Innsbruck und beginnen mit einer Planung der nächsten Tage. Den ersten Tag verbringen wir auf den Pistentourenaufstiegen des Patscherkofel. Dort finden wir ideales Gelände zum Üben von Gehtechniken. Im Seminarraum des Patscherkofel zeigen wir euch einen Vortrag zu den Basics der Lawinenkunde. Nach einer Übung zum Notfall Lawine sind wir am zweiten Tag bereit für eine Skitour abseits der gesicherten Pisten.

INHALTE

  • Gehtechniken für Tourengeher (Routenwahl, Spitzkehren)
  • Einstieg in die Lawinenkunde
  • Verhaltensregeln als Pistentourengeher und Gruppenmanagement im Gelände abseits der gesicherten Pisten
  • Verwendung digitaler Instrumente zur Tourenplanung
  • Tourenplanung und Routenwahl im alpinen Gelände
  • Notfallmanagement Lawine

KOSTEN

Kosten pro Person:             240,-€ inkl. Leihausrüstung
(LVS-Gerät, Schaufel, Sonde, Rucksack)
Kosten für Unterkunft und Lifttickets nicht inkludiert.
Die Unterkunft muss selbst organisiert werden.

Auf Anfrage und nach Verfügbarkeit stellt die
Innsbrucker Ski-/Snowboardwerkstatt SPURart Leihausrüstung zur Verfügung.
Bei Interesse bitte in der Anmeldung anmerken.